Die Stadt ...

Die Kirche


Die Stadt Schönewalde liegt in ländlicher Gegend im Landkreis Elbe- Elster im Süden des Landes Brandenburg.

In unmittelbarer Nähe befinden sich das Bundesland Sachsen-Anhalt und der Fliegerhorst Holzdorf.

Sie ist von Feldern, Wiesen und Wäldern umgeben.

Ein in der Nähe befindlicher See lädt im Sommer zum Baden und Erholen ein.

Schönewalde hat ca. 1100 Einwohner. Hinzu kommen noch etwa 3000 Einwohner aus dazugehörigen Ortsteilen.
Eine entsprechende Infrastruktur bestehend aus
- mittelständischen Betrieben
- Dienstleistungsunternehmen
- Einkaufsmöglichkeiten
- allgemeinärztlicher Versorgung
- Zahnarzt
- Tierarzt
- Apotheke
- Kindergarten und Schule
- Sparkasse und
- Tankstelle
ist vorhanden.

Die Sparkasse

Die Stadtverwaltung

In der Stadtverwaltung finden Sie die wichstigsten Institutionen wie
- das Einwohnermeldeamt
- das Standesamt
- das Gewerbeamt
- das Bauordnungsamt

Der Fliegerhorst in Holzdorf befindet sich in einer Entfernung von ca. 5 Kilometern.
Er gehört mit zu den größten Arbeitgebern in der Region.